Klub Neue Zeiten

Verein zur Unterstützung russischsprachiger Mitbürger e. V.

Der "Verein zur Unterstützung russischsprachiger Mitbürger e. V" Brandenburg (Klub "Neue Zeiten") wurde 1998 gegründet. Sein besonderes Merkmal ist, dass er keinerlei nationale, religiöse, professionelle, politische oder territoriale Beschränkung in seiner Vereinssatzung enthält.
Die wichtigste Zielsetzung für die Mitglieder dieser Selbsthilfeorganisation ist es, eine schnellstmögliche Integration in den beruflichen und sozialen Bereich zu erreichen.

Informationen zu Themenkomplexen wie Arbeit, Wirtschaft, Kultur, Rechtsprechung, etc. werden zusammengetragen, gebündelt und in russischer Sprache verbreitet.

Den russichsprachigen Emigranten und Aussiedlern aus der ehemaligen Sowjetunion wird konkrete Hilfe durch gezielte Information und Beratung angeboten, um sie so schnell wie möglich sozial und beruflich in Deutschland zu integrieren.